Der Weg zum Führerausweis | Kat. B

1. Nothelferkurs

Du besuchst den Nothelferkurs, wo du lernst eine Notsituation richtig einzuschätzen. Du übst dort die lebensrettenden Sofortmassnahmen und erfährst, wie du weitere Schäden für die Betroffenen am Notfallplatz verhindern kannst. Der Nothelferausweis ist sechs Jahre gültig.

2. Gesuch Motorfahrzeugkontrolle

Du füllst das Gesuch für einen Lernfahrausweis aus. Dies benötigst du, um zur Theorieprüfung zugelassen zu werden. Die Motorfahrzeugkontrolle überprüft deinen Antrag und schickt dir nach dem positiven Bescheid die Zulassungsbescheinigung zur Theorieprüfung.

3. Theorieprüfung

In der Region Basel kann die Theorieprüfung in Münchenstein, Laufen oder Liestal absolviert werden. Die Basistheorie besteht aus 50 Fragen. Maximal können 150 Punkte erreicht werden. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn innert 45 Minuten die gestellten Fragen beantwortet und mindestens 135 Punkte erreicht werden. Die bestandene Theorieprüfung ist zwei Jahre gültig.

4. Erhalt Lernfahrausweis

Nun erhältst du den Lernfahrausweis und bist berechtigt ein Fahrzeug der Kategorie B mit einer Begleitperson zu führen. Die Begleitperson muss den Fahrausweis seit min. 3 Jahren besitzen und mind. 23 Jahre alt sein. Der Lernfahrausweis ist 2 Jahre gültig.

5. Verkehrskundeunterricht (VKU)

Nachdem du deinen Lernfahrausweis erhalten hast, musst du den Verkehrskundeunterricht (VKU) absolvieren.

6. Fahrunterricht

Nun wird es Zeit für die Fahrausbildung! Bei der Aegerter Fahrschule kannst du dich für die Fahrstunden anmelden und dein Können auf der Strasse beweisen.

7. Praktische Prüfung

Die praktische Führerprüfung mit dem Auto dauert 50 Minuten. Die Anmeldung erfolgt durch den Fahrlehrer.

8. Befristeter Führerschein

Nun erhält du deinen befristeten Führerschein Kategorie B auf Probe. Die Probezeit dauert drei Jahre.
Menü schließen
×
×

Warenkorb

BMW S1000XR

TECHNISCHE DATEN

Getriebe: 6-Gang-Mechanisch

  • Leergewicht: 303 kg
  • Nutzlast: 131 kg
  • Gesamtgewicht: 434 kg
  • Hubraum: 999 cm3
  • Leistung: 118 kW

ROVER EVOQUE P200 AWD

TECHNISCHE DATEN (Mildhybrid)

Getriebe: 9-Gang-Automatik

  • Länge: 4.371 m
  • Breite: 1.996 m
  • Höhe: 1.649 m
  • Achsenabstand: 2.681 m
  • Leergewicht: 1'845 kg
  • Nutzlast: 585 kg
  • Gesamtgewicht: 2'430 kg
  • Anhängelast: 1'800
  • Dachlast: 75 kg
  • Hubraum: 1'997 cm3
  • Leistung: 147 kW

MERCEDES-BENZ 516 CDI

TECHNISCHE DATEN

Getriebe: Automatik

  • Länge: 5.910 m
  • Breite: 1.993 m
  • Höhe: 2.425 m
  • Radstand: 3.665 m
  • Leergewicht: 2'850kg
  • Nutzlast: 2'180 kg
  • Gesamtgewicht: 5'000 kg
  • Gewicht de Zuges: 7'000 kg
  • Anhängelast: 3'500 kg
  • Dachlast: 150 kg
  • Betriebsgewicht: 2'900 kg
  • Hubraum: 2143 cm3
  • Leistung: 120 kW

Man 18.313 FLC

TECHNISCHE DATEN

Getriebe: Mechanisch

  • Länge: 9.20 m
  • Breite: 2.55 m
  • Höhe: 3.85 m
  • Achsenabstand: 4.80 m
  • Leergewicht: 10'800 kg
  • Nutzlast: 5'200 kg
  • Gesamtgewicht: 16'000 kg
  • Gewicht des Zuges: 40'000
  • Betriebsgewicht: 12'500 kg
  • Hubraum: 11'967 cm3
  • Leistung: 228 kW